Ilyas

Ilyas ist eine Form des biblischen Namens Elias und kommt ursprünglich aus dem hebräischen bzw. türkischen Bereich. Dort bedeutet er „Mein Gott ist Jahwe“. Er hat aber auch im Griechischen die Bedeutung „Kind der Sonne“ bzw. „Sonnenkind“. Aber auch in vielen anderen Sprachen und Kulturen ist der Name in verschiedensten Schreibweisen anzutreffen.

Oft wird der Name Ilyas auch als Doppel- oder Zweitname vergeben, besonders beliebt sind die Kombinationen:

  • Nicolaj- Ilyas
  • Ilyas Leandro
  • Ilyas Alexander und
  • Ilyas Kaan.

Außerdem gibt es noch alternative Formen von Ilyas z. B.

  • Ilya,
  • Illyas,
  • Ilyass,
  • Elia,
  • Eelis und Ilija.

Spitznamen für Ilyas sind derweil Yas, Yasi und Ilia.

Außerdem sind auch weibliche Formen des Namens zu finden. Häufig genutzte Beispiele sind hier für unter anderem die Namen Ila, Ilka, Ilsa und Ilga.

Der Name wird oft von muslimischen Familien vergeben, da der Name Ilyas zu einem Propheten gehört und auch im Koran vorkommt. Aber der Name erscheint in seiner Form Elias auch in christlichen und jüdischen Schriften. Allerdings entwickelt sich dieser Name hier in Deutschland immer mehr zum Modenamen und wird auch deshalb immer öfters von nicht muslimischen Paaren vergeben. Besonders beliebt ist er nämlich bei Frauen aufgrund seines sinnlichen und träumerischen Klanges.
Besonders gern in Deutschland haben diesen Namen wohl die Menschen in Nordrhein-Westfalen, dort wohnen fast ein Drittel aller Menschen mit dem Namen Ilyas in Deutschland. Den Zweit größten Anteil von Menschen mit diesem Namen ist in Baden-Würtemberg zu finden, wo immerhin noch etwa 20 % der Jungen mit Namen Ilyas leben.

Die Namenstage von Ilyas und seinem Namensstamm sind der 20. Juli und der 24. März. Bekanntere Leute sind unter anderem der türkische Sänger, Regisseur, Schauspieler und Autor Ilyas Salman, der türkische Fußballspieler Ilyas Ylmazer und der usbekische Fußballspieler Ilyas Zetulayev.

Es wird gesagt, dass Menschen mit diesem Namen äußerst kreativ, fröhlich und unabhängig sind und sich nicht einfach unterkriegen lassen. Menschen mit diesem Namen reden gerne und viel, sind beliebt und stehen oft im Mittelpunkt. Allerdings wird ihnen auch eine Neigung zu selbst schadenden Verhalten, in Form von Unachtsamkeit mit Dingen wie Alkohol und schnellen Autos, nachgesagt.

Die Betonung ist je nach Schreibweise und Region anders so wird Ilyas meist ih-l-yah-s, ih-l-ya-ss oder i-lii-jass ausgesprochen.

Ilyas
4.8 (96.67%) 6