Vorteile einer mehrsprachigen Erziehung

Die Welt heutzutage ist in allen Facetten globalisiert. Auch der Arbeitsmarkt macht vor der Globalisierung keinen Halt. Die Fähigkeit mehrere Fremdsprachen zu können ist daher von großem Vorteil. Natürlich lernt heute jedes Kind Englisch in der Schule und manchmal auch noch andere Fremdsprachen, wie beispielsweise Spanisch, Französisch, Russisch, Niederländisch oder Italienisch. Aber eine bilinguale beziehungsweise multilinguale Ausbildung ist das nicht gerade. Denn meist können Schüler sich hinter zwar gut in der jeweiligen Fremdsprache verständigen, aber von fließend kann dabei meist nicht die Rede sein. Daher bringt es für Kinder große Vorteile, wenn sie schon von zu Hause aus mehrsprachig erzogen werden. Zumindest, wenn man es als Eltern richtig angeht und auch gewisse Voraussetzungen bei den Eltern gegeben sind.

Muttersprachler im klaren Vorteil

Bei der mehrsprachigen Erziehung ist es natürlich von großem Vorteil, wenn die Eltern jeweils ihre Muttersprache an das Kind weitergeben. Wenn beispielsweise ein Elternpaar, bei dem beide Elternteile Deutsch als Muttersprache haben, versuchen, dem Kind von Anfang an Englisch beizubringen, so ist das möglich. Aber nur unter der Prämisse, dass zumindest ein Elternteil die Sprache auch wirklich fließend sprechen kann. Denn für das Kind wird es sonst spätestens in der Schule große Probleme geben, wenn es die Sprache von Beginn an zu Hause falsch gelernt hat. Daher ist die bilinguale Erziehung vor allem immer dann sehr sinnvoll, wenn ein Elternteil eine andere Muttersprache als Deutsch hat.

Vermeidbare Fehler in der bilingualen Erziehung

Bei der bilingualen Erziehung muss man eigentlich bis auf das oben genannte zur Muttersprache der Eltern nicht wirklich viel beachtet werden. Eine wichtige Regel gibt es jedoch, die „1 und 1 Regel“. Diese besagt, dass die Eltern immer nur in einer Sprache mit dem Kind sprechen. Wenn beispielsweise die Mutter Deutsch als Muttersprache hat und der Vater Spanisch, dann sollten beide Eltern unbedingt immer nur in einer Sprache mit dem Kind sprechen. So würde die Mutter hier nur Deutsch sprechen und der Vater nur Spanisch. Denn nur so kann das Kind beide Sprachen richtig lernen und sich in der Sprachentwicklung auch wirklich weiterentwickeln. Wird diese Regel aber eingehalten, also ein Elternteil spricht nur eine Sprache, dann wird die bilinguale Erziehung auch Erfolg haben. Und das wiederum ist von Vorteil für das Kind.

Die Vorteile einer mehrsprachigen Erziehung

Dass die bilinguale Erziehung viele Vorteile für das Kind bringt, liegt auf der Hand. Andernfalls würden sich Eltern wohl kaum für diese Art der Spracherziehung entscheiden. Der wohl größte Vorteil der mehrsprachigen Erziehung ist, dass das Kind so auf die einfachste Art und Weise zwei Sprachen parallel lernt, von klein auf als Muttersprachen. Dadurch wird es natürlich auch später beide Sprachen fließend können und sogar das Muttersprachenniveau in beiden Sprachen besitzen. Aber es gibt noch weitere sehr interessante Vorteile bei der bilingualen Erziehung. Ein Kind bekommt dadurch ein ganz anderes Gefühl für Sprache, als wenn es nur eine Sprache von klein auf lernt. So wird also auch das Sprachgefühl beim Kind in einer umfassenderen Form als bei anderen Kindern geprägt. Noch dazu fällt es den meisten Kindern, die mehrsprachig aufwachsen, auch in der Schule leichter, noch andere Fremdsprachen zu erlernen. Schließlich haben sie auch ein besseres Gefühl für Vokabeln und grammatikalischen Strukturen.

Mehrsprachigkeit für ein globales Leben

Natürlich öffnet die mehrsprachige Erziehung den meisten Kindern eine ganz andere Welt als anderen Kindern. So sind viele anderen Kulturen gegenüber weitaus offener und neugieriger gestellt. Zudem haben Kinder, die zwei oder mehrere Sprachen fließend können später auch auf dem Arbeitsmarkt deutlichere Vorteile. Denn gerade in internationalen Unternehmen ist beispielsweise die Mehrsprachigkeit oft ein wichtiges Einstellungskriterium. So kann man seinem Kind gleich von Beginn an eine bessere Voraussetzung für die Zukunft mit auf den Weg geben. Und das Ganze auch noch einfach und ohne großen Aufwand.

Viele hilfreiche Infos über Sprachen für Kinder, informative Bücher, Sprachlernspiele und pädagogische Materialien zum Erlernen von Sprachen finden Sie auf www.amiguitos.de.

IMG_4162

Vorteile einer mehrsprachigen Erziehung
5 (100%) 4